Netzwerk Türkis

Termin

16.02.2018  -  13:30 - open End

Netzwerktreffen

Alle (Weiterbildungs-)Veranstaltungen leben u.a. von den Pausen- und Abendgesprächen und dem Austausch mit den anderen Teilnehmenden. Leider bleibt oft nicht genug Zeit dazu und man muss häufig mitten in einem interessanten Gespräch abbrechen, um zum nächsten Workshop o.ä. zu gehen.

Deshalb haben wir (interculture.de, der Bereich IWK, interculture Network, der Fachschaftsrat der IWK) zur ersten Interkulturellen Winterakademie 2016 beschlossen, dass wir regelmäßig Netzwerktreffen veranstalten möchten um:

  • uns Auszutauschen, weiterzubilden und gegenseitig zu unterstützen.
  • auch bereichs- bzw. institutionenübergreifend zusammen zu kommen.
  • einen "freien" Zeitraum zuschaffen, damit nicht mittendrin abgebrochen werden muss.
  • den Zusammenhalt der jenaer Türkisen Community zu stärken.

Nach mehreren Treffen in den letzten beiden Jahren haben wir beschlossen das sog. "Netzwerk Türkis" zu institutionalisieren und regelmäßig an die Interkulturelle Winter- und Sommerakademie anzudocken. Entsprechend wird es regelmäßig am Freitag Nachmittag und Abend während der Akademien die Möglichkeiten zum freien Austausch und zum Networking geben. 

In den vergangenen Netzwerktreffen gab es Zeit sich über aktuelle Themen auszutauschen, mit einer Gruppe gleichgesinnter Methoden und Trainingssequenzen auszuprobieren, Hausarbeiten und Abschlussarbeiten zu diskutieren, das Netzwerk und die Zusammenarbeit weiterzuentwicklen und viele neue Leute kennenzulernen und alte Bekannte wiederzutreffen. Nach den vielen guten Erfahrungen soll der Rahmen auch bewusst offen gehalten werden und das "feste Programm" auf wenige Punkte (z.B. Vorstellungsrunde und aktuelles aus dem Netzwerk) reduziert bleiben, damit wir offen sind für alle gemeinsamen Aktivitäten die entstehen.

Kostenfrei für IWK-Studierende

Tyrkis-Party

Das Netzwerktreffen geht dann fließend über in die Tyrkis-Party - weg von der gemeinsamen "Arbeit" hin zu lockerer Athmosphäre und ungezwungenem Austausch bei einem leckeren Buffet und offenem Unterhaltungsprogramm.

Zu den Sommer- und Winterakademien beginnen und enden gleichzeitig die verschiedenen Ausbildungsprogramme von interculture und damit nutzen wir die Tyrkis-Party auch dazu unsere neuen Teilnehmenden Willkommen zu heißen und die Abschlüsse unsere AbsolventInnen zu feiern. 

Die 25-Jahr-Feier des Bereichs Interkulturelle Wirtschaftskommunikation zur ISA 2017 hat uns vorgemacht wie das hervorragend gelingen kann und daran wollen wir anknüpfen und eine Tradition daraus machen.

Zielgruppe

Angesprochen dürfen sich alle interkulturell Interessierten fühlen, die gemeinsam mit uns netzwerken und feiern möchten.

Die Neueinsteiger in die Ausbildungen von interculture.de und die Absolventen der aktuellen Ausbildungsjahrgänge möchten wir zu diesem Event einladen. Alle anderen möchten wir um einen kleinen Unkostenbeitrag zur Finanzierung von Abendessen, Getränken und Rahmenprogramm bitten,