Relocation

Tätigkeitsfelder für Interkulturelle ExpertInnen

Termin

19.02.2018  -  9:00 - 12:30 Uhr

Workshopleiter

Markus Schallenberg
[Trainerprofil]

Workshopbeschreibung

Relocation? Global Mobility Management? Noch nie gehört oder nur so am Rande, aber nie wirklich damit beschäftigt?

Was genau sind eigentlich Relocation Services und wer bucht sie bei wem und für wen? Welche interkulturellen Dienstleistungen gehören neben vielen anderen zum Leistungsportfolio? Inwieweit kann die freiberufliche Tätigkeit als Relocation Consultant ein zweites Standbein für interkulturelle Trainer sein?

Nicht nur in diesem Zusammenhang ist interessant, welche interkulturellen Herausforderungen  im Zuge von Relocationprozessen auftreten und wie sie bewältigt werden können.

Der Workshop möchte informieren, was Relocation Services sind und an wen Sie sich richten. Weiterhin sollen interkulturelle Aspekte des Relocationprozesses beleuchtet werden. Schließlich geht es konkret um den Beruf des freiberuflichen Relocation Consultant als mögliches zweites Standbein für freiberufliche interkulturelle Trainer, Coaches, Mediatoren, Change Manager.

Workshopinhalte

  • Definition von Relocation

  • Vorstellung von Zielgruppe und Leistungsportfolio

  • Interkulturelle Dienstleistungen im Bereich Relocation

  • Interkulturelle Herausforderungen im Zuge des Relocationprozesses

  • Vorstellung des Berufsbildes Relocation Consultant

Ansätze und Methoden

Nach einer Einführung in Relocation Services wollen wir gemeinsam die oben genannten Themen diskutieren und persönliche, berufliche sowie interkulturelle Relocationerfahrungen austauschen. Hierbei sind Beiträge von mit Relocation vertrauten Teilnehmenden genauso willkommen wie neugierige Fragen von Einsteigerinnen und Einsteigern.

Zielgruppe

Der Workshop ist offen für alle, die sich noch gar nicht oder nur wenig mit Relocation auskennen, aber genauso für die, die bereits eigene Erfahrungen als KundInnen oder Dienstleistende gemacht haben und diese mit einbringen bzw. austauschen möchten.