Interculture e.V. - Bildungsprämie

Weiterbildungsförderung

Interculture e.V. - Bildungsprämie

Für Privatpersonen gibt es verschiedene Möglichkeiten, die Teilnahme an Weiterbildungen fördern zu lassen.
Gern beraten wir Sie individuell zu finanziellen Fördermöglichkeiten unserer Ausbildungen.

Mehr Informationen zu Fördermöglichkeiten

Eine sehr gute Orientierung zu verschiedenen Fördermöglichkeiten bietet der kostenfreie Ratgeber „Weiterbildung finanzieren“ der Stiftung Warentest.

Für unsere Veranstaltungen – sei es für Workshops der Sommer- oder Winterakademie oder für unsere mehrmonatigen Ausbildungen – stehen Ihnen konkret verschiedene Förderinstrumente zur Verfügung.
Einen ersten Überblick finden Sie hier:

Bundesweites Förderprogramm: Bildungsprämie

Unter bestimmten Voraussetzungen können bis zu 500 Euro der Veranstaltungskosten durch die Bildungsprämie finanziert werden.
Mehr zu den Voraussetzungen erfahren Sie hier: www.bildungspraemie.info

Förderprogramme der Länder

Unter anderem Brandenburg, Hamburg, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Sachsen, Sachsen-Anhalt, Schleswig-Holstein und Thüringen bieten spezielle Förderprogramme für Personen, die dort wohnen und/oder arbeiten.

Die individuellen Fördervoraussetzungen können Sie am besten anhand der Informationen des jeweils zuständigen Ansprechpartners prüfen.
Mehr Infos gibt es hier.

Bildungsurlaub

Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer können ggf. je nach Bundesland für eine Weiterbildung Bildungsurlaub bzw. Bildungsfreistellung zu nutzen.
Die konkreten Ansprüche bestimmen die einzelnen Bundesländer.
Sehr gern teilen wir Ihnen mit, welche unserer Veranstaltungen in Ihrem Bundesland bereits anerkannt sind. Darüber hinaus sind evtl. nach Absprache weitere Anträge auf Anerkennung möglich. Sprechen Sie uns bei Interesse bitte min. 8 Wochen vor Veranstaltungsbeginn an, sodass wir ggf. relevante Antragsfristen wahren können.

Für eine individuelle Beratung stehen wir Ihnen gern zur Verfügung. Sprechen Sie uns an!