Infoabende & Praxisberichte

In Infoabenden und Praxisberichten geben wir regelmäßig Einblicke in die Inhalte, Organisation sowie mögliche Anwendungsfelder unserer Interkulturellen Ausbildungen.
Beide Veranstaltungsformate sind für Sie kostenfrei und finden bequem über das Internet statt.

Online-Infoabende

Interkulturelle Kompetenz & mögliche Anwendungsbereiche: Training, Coaching, Mediation & Change-Management

Termine

Mo., 18.12.2017 | 19-20:30 Uhr | über das Internet

Themen

Im Rahmen der Infoabende stellt interculture.de die verschiedenen Ausbildungen vor.
Konkret werden folgende Fragen beleuchtet:

  • Was macht interkulturelles Training, Coaching, Mediation & Change-Management aus?
  • Was sind mögliche Anwendungsbereiche?
  • Wie unterscheiden sich die einzelnen Handlungsfelder?
  • Was ist unser Verständnis von Interkulturalität?
  • Was müssen Personen in diesen Handlungsfeldern können und leisten?
  • Was sind Inhalte der Ausbildungen von interculture.de und wie sind sie aufgebaut?

... sowie selbstverständlich Ihre Fragen zum Thema!

Ein Blick in die Praxis: AbsolventInnen berichten über Anwendungsgebiete der Ausbildungen

Termine
Mi., 15.11.2017 |  Was macht eigentlich ein Interkultureller Trainer | 19-20:30 Uhr | über das Internet
mit Stephan Hild
* 25-jährige Erfahrung in global operierenden Unternehmen & Organisationen
* 2014-2015 Ausbildung Interkulturelles Training bei interculture.de in Kooperation mit der Universität Jena
* seit 2015 selbstständig mit seinem Unternehmen Cultural Consultant,
u.a. mit Trainings im Bereich Interkulturelle Kompetenz, IK Teamentwicklung & Vertrieb
Do., 30.11.2017 |  Wie kann Interkulturelles Coaching eingesetzt werden? | 19-20:30 Uhr | über das Internet
mit Klaudia Böhlefeld
* Leiterin des Sprachenzentrums der Technischen Universität Clausthal
* 2014-2015 Ausbildung Interkulturelles Coaching bei interculture.de in Kooperation mit der Universität Jena
* setzt ihr Wissen & Kompetenzen aus der Ausbildung im Rahmen der kultursensiblen Beratung internationaler Studierender sowie bei der Anleitung der Zusammenarbeit gemischtnationaler Gruppen ein
Mo., 11.12.2017 |  Interkulturelles Change-Management am Beispiel Interkultureller Öffnungsprozesse | 19-20:30 Uhr | über das Internet
mit Katja Striegler
* Leitung der IQ Servicestelle Interkulturelle Kompetenz und Willkommenskultur Rostocker Region/Vorpommern-Rügen
* 2015-2016 Ausbildung Interkulturelles Change-Management bei interculture.de in Kooperation mit dem Bereich IWK der Universität Jena
* berät & begleitet kommunale Verwaltungen sowie kleine und mittlere Unternehmen zu den Themen Organisationsentwicklung & Interkulturelle Öffnung
Do., 14.12.2017 |  Wie kann Interkulturelles Coaching eingesetzt werden? | 19-20:30 Uhr | über das Internet
mit Robert Trillitzsch
* Produktmanager SBH Südost GmbH - Akademie
* 2015-2016 Ausbildung Interkulturelles Coaching bei interculture.de in Kooperation mit der Universität Jena
* führt Coaching mit Führungskräften sowie psychologisches Coaching zur Feststellung, Verringerung oder Beseitigung von Vermittlungshemmnissen am Arbeitsmarkt durch
Themen

AbsolvenInnen der Ausbildungen berichten u.a. über...

  • konkrete Tätigkeitsfelder & Anwendungsbereiche der Ausbildungen.
  • welches Wissen/Kompetenzen aus der Ausbildung sie heute wie einsetzen.
  • ihren Weg nach der Ausbildung.
  • die Vereinbarkeit der Ausbildung mit Beruf und Alltagsleben.

... und gehen selbstverständlich auch gern auf Ihre Fragen ein!

Anmeldung & Zugang

Die Veranstaltungen findet über das Internet statt. Sie benötigen lediglich einen Computer mit Internetzugang sowie Mikrofon und Kopfhörer (z.B. Headset).
Die genauen Zugangsdaten erhalten Sie mit Ihrer Anmeldung zum Infoabend.

Wir bitten um formlose Anmeldung: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! | +49 (0)3641 - 63 91 30