Integration durch Qualifizierung (IQ)

Das Förderprogramm „Integration durch Qualifizierung (IQ)“ arbeitet seit 2005 an der nachhaltigen Verbesserung der Arbeitsmarktintegration von Erwachsenen mit Migrationshintergrund.
Insgesamt 16 Landesnetzwerke werden dabei von fünf thematischen Fachstellen bundesweit unterstützt.

In Thüringen wird das Landesnetzwerk IQ durch das Bildungswerk der Thüringer Wirtschaft e.V. koordiniert. Insgesamt zehn Projektträger realisieren derzeit 21 Teilprojekte in ganz Thüringen und sind kompetente Ansprechpartner zum Thema Arbeitsmarktintegration von Menschen mit Migrationshintergrund.

Handlungsschwerpunkte

An folgenden drei Handlungsschwerpunkten arbeiten die Landesnetzwerke:

  • Anerkennungs- und Qualifizierungsberatung
  • Qualifizierungsmaßnahmen im Kontext des Anerkennungsgesetzes
  • Interkulturelle Kompetenzentwicklung

Aktuelle Informationen und Angebote des Landesnetzwerkes Thüringen finden Sie unter: www.iq-thueringen.de
 

Servicestelle Interkulturelle Kompetenzentwicklung | interculture.de

Interculture.de bringt mit dem Teilprojekt Servicestelle Interkulturelle Kompetenzentwicklung seine langjährigen Erfahrungen in das Thüringer Netzwerk IQ ein.

Die Servicestelle unterstützt Thüringer öffentliche Verwaltungen, insbesondere Arbeitsverwaltungen (Jobcenter und Arbeitsagenturen) dabei, ihre interkulturelle Kompetenz zu stärken. Ziel ist es, sowohl Mitarbeitende und Führungskräfte für migrationsspezifische Themen zu sensibilisieren als auch in den Organisationen nachhaltige Öffnungsprozesse zu begleiten.

Dafür bietet die Servicestelle individuelle ein- und mehrtägige interkulturelle Weiterbildungen an.
Ziel dieser Schulungen ist es, Bewusstsein zu schaffen für die Vielfalt in der Thüringer Gesellschaft, eigene und als fremd wahrgenommene Prägungen, Migrationsspezifiken sowie Handlungsmöglichkeiten in der Arbeitsverwaltung. Der Erfahrungsaustausch zwischen Mitarbeitenden verschiedener Verwaltungen und Organisationen, Fallbegleitung und Reflexionsgruppen unterstützen dabei nachhaltig die Umsetzung im Verwaltungsalltag.
Erfolgreiche Integration braucht das Engagement aller Beteiligten ebenso wie integrationsfördernde Strukturen.

Kontakt

Bei Fragen oder Interesse an unseren Dienstleistungen sprechen Sie uns an. Wir planen gemeinsam ein passendes Angebot zur Interkulturellen Kompetenzentwicklung bei Ihnen.

Servicestelle Interkulturelle Kompetenzentwicklung
Franka Schulz

interculture.de
Lutherstraße 77
07743 Jena
Tel. 03641-639130
Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!