Phone: +49 3641 639130 |

Interculture e.V. - Sommerakademie

20. Interkulturelle Sommerakademie (ISA) 2019

Interculture e.V. - Sommerakademie

Die Jenaer Interkulturelle Sommerakademie ISA ist seit 1999 jedes Jahr ein fester Treffpunkt sowohl für die Teilnehmende und Alumni unserer Hochschulzertifikatskurse als auch für alle, die generell an einem Austausch zu aktuellen Themen interkultureller Forschung und Praxis interessiert sind.

Sie wird von interculture.de in Kooperation mit dem Bereich Interkulturelle Wirtschaftskommunikation der Universität Jena durchgeführt und findet vom 29.August bis zum 4.9.2019 an der Universität Jena statt.

Im Jubiläumsjahr 2019 werden erstmals neben Workshops und Einzelveranstaltungen "Micro-Akademien" angeboten, in denen zu einem bestimmten Thema unterschiedliche Seminare, Workshops oder Vorträge stattfinden - kleine Somemrakademien in der Sommerakademie. Eine Reihe der angebotenen Veranstaltungen wird auf Crowdfunding-Basis funktionieren: Die Kurse finden statt, wenn die Unkosten gedeckt sind - feste Kursgebühren gibt es in diesen Fällen nicht.

Zentrale Themen werden sein:

• Interkulturelle Öffnung - neu denken (Micro-Akademie)
• Perspektiven auf Diversität und Integration (Micro-Akademie)
• Internationalisierung durch Digitalisierung (Micro-Akademie)
• Kommunikative Nachhaltigkeit (Workshop)
• Mindfulness/ Achtsamkeit (Workshop)
• Selbstfürsorge für Trainer*innen (Workshop)
• Trainingsmaterialien erstellen und präsentieren (Workshop)
• Change Management in Schulen und Organisationen (Einzelvortrag)
• Kolloquium für DoktorandInnen interkultureller Fachrichtungen

Mit dabei sind natürlich auch 2019 die Aktivitäten des "Netzwerks Türkis", das den Mitgliedern des Alumni-Vereins "Interculture Network", aktuellen Teilnehmenden und den fast 700 Absolventen unserer Zertifikatskurse sowie Studierenden die Möglichkeit bietet, berufliche und fachwissenschaftliche Erfahrungen zu teilen, künftige Projekte anzustoßen und untereinander Auftragsgemeinschaften zu bilden. Angeboten werden u.a. peer-to-peer-Workshops zu aktuellen Themen interkultureller Trainings und Coachings. Eingebettet in die ISA sind auch in diesem Jahr wieder die Abschlüsse/ Kickoffs unserer Zertifikatskurse (Interkulturelle Kompetenz, Training, Coaching, Agiles Management), und umrahmt wird das Programm mit Freizeitangeboten, die vor allem dem Bauhaus-Jahr gewidmet sind.

Ein detailliertes Programm sowie Anmeldemöglichkeiten finden Sie hier.